Happy Mum

35. Schwangerschaftswoche (SSW)

12. Januar 2017

In 5 Wochen ist unser 4 Familienmitglied vielleicht schon da. Ich bin schon so gespannt wie sie aussehen wird und wie die Geburt verläuft. Ganz ehrlich hoffe ich, dass sie die 5 Wochen auch noch im Bauch bleibt. Ich fühle mich noch nicht bereit den Erdankömmling willkommen zu heissen. Leider bin ich nach wie vor angeschlagen – Husten, verstopfte Nase und wenig Energie . Der Kleine zur Zeit auch nicht der beste Schläfer, was zusätzlich Kraft kostet. Aber gut, wir werden es schon irgendwie hinbekommen (müssen). 

Was die letze Woche so los war

Mal überlegen was die letze Woche so los war bei uns. Eigentlich nicht so viel. Wir haben ein paar Freunde getroffen und es uns gemütlich gemacht. Bei der Arbeit bin ich bis auf weiteres krank geschrieben. Ich muss sagen, dass geniesse ich sehr! So kann ich mal ein Schläfchen machen wenn der Kleien in der Krippe ist oder ein bisschen was im Haushalt – und das in Blitzgeschwindigkeit ;-).
Unser Grosser schläft mittlerweile in seinem neuen Bett und gestern haben wir das Babybett umgebaut, also wieder verkleinert. Jetzt muss ich noch alles durchwaschen und wenn es fertig ist, zeig ich euch mal wo die Kleine schlafen wird. Übrigens haben wir beschlossen, dass wir noch ein Beistell-Bett brauchen. Ich bekomme es nicht übers Herz den Grossen morgens in seinem Bett zu lassen oder die Kleine nicht zu uns ins Bett zu holen. Da der Grosse viel  zu unruhig schläft würde es ohne Beistell-Bett einfach nicht gehen. Er schmeisst mich ja schon fast aus dem Bett, weil er so viel Platz braucht bzw. ganz nah zum kuscheln kommt. Oh, und eine Pediküre hab ich mir diese Woche auch schon gegönnt. 

Happy Mum Blog - 35. Schwangerschaftswoche (SSW) - Winter
Die Gebärmutter hat ihr Gewicht vertausendfacht

Habt ihr gewusst, dass die Gebärmutter in der 35. SSW etwa 1500 g wiegt? Normalerweise wiegt sie schlappe 80g. Wahnsinn! Und wir mit 5.5 Liter Blutvolumen in uns haben? Das ist mehr als das 1,5-fache wie vor der Schwangerschaft. Kein Wunder fühl sich mein Kreislauf ab und zu so schlapp an. Mehr dazu könnt ihr hier nachlesen. 
Das Baby hat im Bauch natürlich immer weniger Platz und kann sich daher nicht mehr sehr frei bewegen. Ansonsten bildet es weitere Energiereserven für die Zeit nach der Geburt. Viel tut sich an der Stelle also nicht mehr. 

Ich werde mir jetzt einen Tee kochen und mir ein Päuschen auf dem Sofa gönnen. 

Macht’s gut und bis spätestens nächste Woche.
Herzlichst,
Nadine 

Happy Mum Blog - 35. Schwangerschaftswoche (SSW) - It's a girl

Bilder: © Happy Mum Blog

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Moon, Sea and We 13. Januar 2017 at 9:53

    Ich war auch krank ein paar Wochen bevor unser Sohn kam 🙁 das ist echt heftig mit Kind im Bauch und nebenan 🙁 verstehe ich so gut! Aber bis zur Geburt konnte ich mich wieder voll erholen und ich bin sicher, dass du da auch wieder fit bist! <3 ich wünsche dir ganz viel Freude und Kraft für die kommende Zeit. 🙂 Dann habt ihr nacher ein Mädchen und ein Bub – genau wie wir 🙂 so schön!

  • Leave a Reply