Happy Kids Lifestyle

DIY Adventskalender mit 24 Geschenkideen

8. November 2017

Der Dezember nähert sich uns mit riesigen Schritten und damit auch die weihnachtliche Vorfreude. Seit dem 19. Jahrhundert gehört der Adventskalender zum christlichen Brauchtum und zeigt uns an, wie viele Tage es noch sind, bis Weihnachten ist. 
Damit die Kinderaugen schon vor Weihnachten leuchten, gibt es in vielen Haushalten ein Adventskalender mit kleinen Geschenke für die Kinder oder auch für Erwachsene. 

Bei uns gibt es dieses Jahr den allerersten Adventskalender für den Grossen. Was ich reingepackt habt und wie ich ihn verpackt habe seht ihr hier. 

24 Geschenkideen für den Adventskalender

DIY Adventskalender Weihnachten Kleinkinder Füllung

  1. Luftballons: Ich finde Luftballon sind klein und handlich und passen super in jeden Adventskalender
  2. Handwerker Helm: Bauarbeiter sind gerade hoch im Kurs und natürlich tragen Bauarbeiter immer einen Helm. Daher braucht unser kleiner Bauarbeiter auch einen.
  3. Das Mäuseschloss Buch: Ich bin sehr gespannt wie es bei ihm ankommt. Ich finde schon allein die Illustrationen ganz toll und hoffe, dass ich es oft mit ihm anschauen kann.
  4. Früchte-Riegel: Etwas süsses mit weniger schlechtem Gewissen.
  5. Traktor: Ich frage mich wie lange die Traktor und Bagger Phase noch anhält?! Gibt es in allen Grössen und Preislagen und eignet sich daher super auch als Spielzeug für unterwegs. 
  6. Traktoranhänger: Warum ein zweiteiliges Geschenk in ein Paket packen? Gerade in den Adventskalender kann man aus einem Geschenk auch mehrere machen. 
  7. Auto: Die Siku Autos sind einfach ein Alleskönner. Ich nehme sie auch gern als Mitbringsel und der Laborghini lässt auch den Papa ein bisschen träumen. 
  8. Becherlupe: Spinnen haben eine magische Anziehungskraft auf unseren Grossen. Damit er sich die Spinnen ganz genau anschauen kann, gibt es ein Vergrösserungsglas.
  9. Angelspiel: Wir lieben spiele und mit dem Angelspiel bin ich früher immer schon zum fischen gegangen.
  10. Geissli: Hier werden Schleich-Tiere geliebt und eignen sich prima für den Adventskalender
  11. Gummiball: Ein tolles Geschenk. Es ist klein so dass er überall hineinpasst und mitgenommen werden kann und es gibt ihn in verschiedensten Farben.
  12. Quetschies: Sind bei uns sehr beliebt. Daher hab ich drei in den Adventskalender gepackt. Mal sehen wie lange sie überleben.
  13. DIY Adventskalender Füllung Weihnachten Geschenkidee PinkfischBuch: Die Magie meines Namens ist ein personalisiertes Kinderbuch und ich bin gespannt wie es ankommt. 
  14. Mähdrescher: Endlich Weihnachten! Bei uns gibt es als Vorgeschmack zu Heilig Abend ein Mähdrescher.
  15. Badeschaum:  Für unseren kleinen Picasso darf es auch ein bisschen Farbe in der Badewanne sein.
  16. Kinderschokolade: Auch ein bisschen was Süsses muss in den Adventskalender.
  17. Kinderschürze:  Die Kinderschürze von fern LIVING ist vielleicht nicht das Lieblingsgeschenk von unsrem Grossen aber ich finde sie niedlich und damit kann er mir super in der Weihnachtsbäckerei unterstütze
  18. Tattoo: Unser Grosser hatte noch nie ein Tattoo aber ich bin sehr gespannt wie er es findet. 
  19. Brio Lok:
    Tut-Tut-Tut die Eisenbahn… Die Briobahn wird bei uns immer wieder rausgeholt und die Lok ist eine super Erweiterung zu dem was wir schon haben. 
  20. Taschenlampe: Ein kleines Geschenk was nicht nur praktisch im dunkeln ist sondern sich auch prima als Adventskalender-Geschenk eignet.
  21.  Lego Duplo Teil1: Das Set von Lego Duplo wird bei uns einfach in zwei Teile verpackt. Dadurch wird aus einem grossen Geschenk zwei kleine Geschenk.
  22. Lego Duplo Teil 2: Der zweite Teil zum Lego Duplo Paket. 
  23. Lego Duplo Teil 3: Der dritte Teil zum Lego Duplo Paket. Unter Umständen können daraus auch vier oder noch mehr Säckchen gefüllt werden
  24. Gingerbread: Das Lebkuchen Dekorationsset ist von Starbucks. Was ich toll finde ist, dass sich der Lebkuchenmann ganz individuell mit der mitgelieferten Farbe verzieren lässt. 

DIY Adventskalender Füllung Weihnachten Geschenkidee Pinkfisch

Geschenke verpacken

Nachdem alle Geschenke besorgt sind, müssen diese natürlich noch verpackt werden. 

Ich hab dafür folgendes verwendet:

  • Geschenktüten
    • Papiertüten in naturfarbe mit Boden von PinkFisch
    • Papiertüten weihnachtliche Backstube von PinkFisch 
    • Adventskalender-Tüten in naturfarbe mit zick-zack Streifen und geraden Streifen, ebenfalls von PinkFisch.
  • Geschenkpapier
    • in naturfarbe von privat
    • in hellblau mit weissen Sternen von PinkFisch.
  • Sonstiges:
    • Adventskalender-Nummernaufkleber mit Mäusemotiv von PinkFisch.
    • Geschenkband rot-weiss von IKEA.
    • Weihnachts-Masking mit Tape mit Tannenbäume von PinkFisch

Durch die vielen Tütchen ist das verpacken schnell erledigt. Einfach Geschenk rein und mit dem Adventskalender-Sticker zukleben.
Platziert hab ich all die Geschenke auf einem grossen Ast auf unserem Sideboard.

Falls ihr keine Zeit oder Lust habt selbst einen Adventskalender zu basteln, findet ihr hier eine kleine aber feine Auswahl an Adventskalender für Kinder, Mamas, Freundinnen und Paare. 

Viel Spass beim einpacken wünsch ich euch und euren Kindern viel Spass beim auspacken und viele strahlende Augen!!!

Beitrag entstand in Kooperation mit PinkFisch.
Bilder: © Happy Mum Blog

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply meli 21. November 2017 at 6:43

    Dieser Artikel kommt wie gerufen! Habt ihr wirklich toll gemacht und die verschiedenen Ideen sind wirklich vielfältig und nicht einfach etwas, was man schon hundert Mal draußen gesehen hat. Ich werde Idee 13 auf jeden Fall nutzen. Danke euch!

  • Reply Nadine 21. November 2017 at 22:45

    Sehr gerne und vielen Dank für das nette Feedback 🙂

  • Leave a Reply