Allgemein Beauty

Mein Home Spa mit Lush – fresh handmade cosmetics

27. April 2018

(Werbung) Heute war mal wieder einer dieser Tage, an dem nicht so läuft wie es soll. Man selbst schiebt einen Stapel von Erledigungen vor sich her, die kurzen Nächte stecken einem in den Knochen und die Kinder wollen überhaupt nicht so wie man es gerne hätte. 
An solchen Tagen kocht natürlich auch noch das Wasser über. Sowieso hatte man sich das kochen sparen können, da die Kinder entschieden haben, keine Pasta zu essen, sondern lieber Brot. 
Und weil der Tag eben so gar nicht lief wie ich es gerne gehabt hätte, hab ich beschlossen den Haushalt einfach Haushalt zu lassen und mir einen Home Spa Abend zu gönnen. 
Eine kleine Mama-Auszeit, wo ich mir selbst mal wieder ein bisschen Ruhe und Entspannung gönne mit Lush, fresh handmade cosmetics. 

Home Spa, Lush, Gesichtsmaske, Mamaauszeit, Kosmetik, Beauty

Also gehe ich in das Badezimmer und lasse mir erst mal das Badewanne-Wasser ein. 
Solange das Badewanne-Wasser einläuft reinige ich mein Gesicht und trage mir eine Gesichtsmaske auf. 

 Gesichtsmaske „Rosy Cheeks“

Ich hab mich für „Rosy Cheeks“ entschieden. 
Die Gesichtsmaske ist ein Mix aus Kaolin, Kalamin und erlesenem türkischen Rosenöl. Es verspricht die Haut glücklich zu machen und verleih ihr ein Strahlen von einem Ohr bis zum anderen. Mich bringt es definitiv zum strahlen, denn schon alleine das auftragen der Gesichtsmaske entspannt mich. 

Home Spa, Lush, Gesichtsmaske, Mamaauszeit, Kosmetik, Beauty

Luxeriöses Ölbad „Furze“ 

Solange die Gesichtsmaske einwirkt, gebe ich das Luxusbad „Furze“ in die Badewanne. 
Die getrockneten Holunderblüten und Neroliöl sollen gute Laune aufwirbeln und die Haut zum Strahlen bringen. Fair gehandelte Bio-Kakaobutter soll für intensive Feuchtigkeit und Zartheit sorgen. Genau deshalb habe ich mich für das Produkt entschieden. 

Da ich leider immer sehr trockene Haut habe und manche Bäder, oder auch Duschgels, meine Haut eher austrocknen als ihr gut tun, war ich sehr gespannt auf dieses Ölbad. Ich kann euch verraten; es hat mich definitiv entspannt und meiner Haut gut getan! 

Da das Luxusbad mit drei Amarantblüten bestückt ist, sind im Badewannen-Wasser eben auch die einzelnen Blütenblätter, was gewöhnungsbedürftig ist. 

Home Spa, Lush, Gesichtsmaske, Mamaauszeit, Kosmetik, Beauty

Fusscreme „Softy“ 

Meine Füsse brauchen immer ganz besonders viel Pflege. Schliesslich ist man als Mama ja den ganzen Tag auf den Beinen und springt den kleinen Wirbelwinden hinterher. Die Fusscreme „Softy“ ist wirklich wohltuend und angenehm. Was ich noch toll an der Creme finde ist, dass man sie nicht nur für die Füsse, sonder auch für andere trockene Stellen, wie z.B. an den Ellenbogen verwenden kann. 

Home Spa, Lush, Gesichtsmaske, Mamaauszeit, Kosmetik, Beauty

So lass ich den Tag dann doch noch verwöhnt und entspannt ausklingen und hab beschlossen, regelmässig einen Home Spa Abend einzulegen. Ich hoffe, es gelingt mir!

Der Beitrag entstand in Kooperation mit Lush – fresh handmade cosmetics
Bilder: © Happy Mum Blog

Home Spa, Lush, Gesichtsmaske, Mamaauszeit, Kosmetik, Beauty

Home Spa, Lush, Gesichtsmaske, Mamaauszeit, Kosmetik, Beauty

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply