Motherhood

Nach der Schwangerschaft: Auf was ich mich am meisten freue – meine Top 10 

31. Januar 2017

Langsam hab ich genug vom rumkugeln im Schneckentempo und langsam mag und kann ich auch nicht mehr. Dazu kommt, dass ich ständig Lust auf „verbotenes“ habe. Das ist wie bei einer Diät. Man weiss genau, Schokolade ist tabu doch die Gedanken kreisen ständig und nur um das Eine. 

Hier meine nach der Schwangerschaft Top 10: 
  1. Mein Baby kennenzulernen: Ich bin ja schon soo gespannt wie sie aussieht und hoffe, dass es kein Schrei-Kind wird
  2. Sushi: Yummy, endlich mal wieder roher Fisch in Reis verpackt
  3. Alkohol: Das soll jetzt nicht heissen, dass ich unter die Alkoholiker gehe aber so ein Gläschen
    Wein am Abend oder ein Gin Tonic nehme ich doch gerne. 
  4. Auf dem Bauch schlafen: Ich als Bauchschläfer werde mich nach der Geburt erst mal auf dem Bauch ins Bett plumpsen lassen –  bevor die Milch einschiesst
  5. Keine Umstandsmode mehr: Sofern mir meine alten Klamotten noch passen freu ich mich schon wieder auf die grössere und bessere Auswahl (und natürlich auf die Ausrede zum shoppen weil man braucht auf jeden Fall ne neue Garderobe)
  6. Käse: Ich mag Käse total gern, auch Schimmelkäse und der ist dann endlich wieder erlaubt 🙂
  7. Keinen Babybauch mehr eincremen müssen: Bis dahin gehts zwar noch ein bisschen aber die längste Zeit ist überstanden
  8. Bewegungsfreiheit: Endlich keine halbe Stunde mehr brauchen um mich von links nach rechts zu drehen oder um aufzustehen
  9. Puste haben: Mal wieder die Treppen laufen und nicht den Aufzug zu nehmen weil man es nicht mehr verschnauft bekommt und endlich wieder richtig Fangen spielen können mit dem Grossen
  10. Tatar, Salami und Steak Medium: Lecker! 

Wie siehst bei euch aus? Was hab ihr vermisst bzw. auf was freut ihr euch am meisten?

Liebe Grüsse,
Nadine 

Happy Mum Blog - Nach der Geburt Top 10 - Sushi

Bild: © iStock by Getty Images
Titelbild: © Happy Mum Blog

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply