Lifestyle Motherhood

Wenn Babys zahnen – Anzeichen, Beissringe und mehr

18. Dezember 2019

bibi, zahnen, Bibi Beissring, Kühlbeissring

Ich habe mich gewundert, warum sie ständig die Hände in den Mund nahm und darauf rumkaute, warum sie so sehr sabberte und warum die Nächte so unruhig waren, und warum sie wohl so anhänglich war.
Kann es sein, dass sie bereits mit 4 Monaten die erste Zähne bekommt? Kann doch gar nicht sein, oder etwa doch?

Und tatsächlich, es war so. In unserem Urlaub kamen die ersten zwei untern Schneidezähne.  Nun ist unser Mäuschen ein halbes Jahr alt und bisher ist es bei den untern zwei Milchzähnen geblieben. 

Bis zum Alter von 4 Jahren sollten dann alle Milchzähne da sein. Insgesamt sind es 20 Zähne, 8 Schneidezähne, 4 Eckzähne, 8 Mahlzähne.
Mehr dazu findest du auch auf der Homepage von Bibi.

bibi, zahnen, Bibi Beissring, Kühlbeissring

Zahnen – Die Symptome

Da kommt also noch was auf uns zu. Alle drei Kinder hatten beim zahnen ähnlich Symptome: Erhöhter Kuschelbedarf, unruhige Nächte, rote Bäckchen, eine laufende Nase und vermehrter Speichelfluss, einen roten, wunden Po und eben den Drang auf was rumzukauen.  

Den ultimativen Tipp gegen das zahnen bzw. die auftretenden Beschwerden hab ich leider auch mit drei Kindern nicht.  Aber ein paar Dinge, die bei uns geholfen haben, das zahnen zu erleichtern, findest du nachfolgend. 

Was beim zahnen helfen kann:

Baby zahnen was hilft Zahngel, Beissring uvm.

  1. Bernsteinketten werden schon seit Jahrhunderten Heilkräfte zugeschrieben. Wissenschaftlich zwar nicht nachweisbar aber viele Mamis schwören auf das Wunderheilmittel.
  2. Der Kühlbeissring von Bibi lindert die Schmerzen und massiert, aufgrund vier verschiedenen Oberflächen, das Zahnfleisch. Der Kühlring lässt sich einfach auswechseln und ein zweiter Ring ist in jeder Packung dabei. Den Bibi Beisskühlring gibt es in gut sortierten Supermärkten zu kaufen, oder online. 
  3. Das der Prinz Froggy von Leggybuddy seine Glubschaugen noch hat, grenzt fast an ein Wunder! Diese wurden nämlich heiss und innig angebissen – von jedem Kind! 
  4. Osa Pflanzen-Zahngel lindert Entzündungen und kühlt im Zahnbereich während der Zahnungszeit.
  5. Das gestricktes Schmusetuch mit handgesticktem Regenbogen kommt mit einem Holz-Beissring und ist von Bottom and Blue. 
  6. Der Dino-Beissring ist aus 100% recyceltem Silikon und verschafft dank seiner verschiedenen Oberflächen schnell Linderung und stimuliert das Zahnen. 
  7. Wichtig ist natürlich auch die  Zahnbürste. Unbedingt auf weiche Borsten achten! 
  8. Bereits mit dem ersten Zahn sollen die Zähne geputzt werden. Dabei sollte die Zahncreme keine bedenkliche Inhaltsstoffe erhalten, da Kinder beim Zähneputzen mehr Zahncreme verschlucken als ausspucken.

Was ist dein ultimativer Tipp, wenn das Kind zahnt?

bibi, zahnen, Bibi Beissring, Kühlbeissring

Beitrag entstand in Kooperation mit Bibi.ch

Bilder: ©Nadine Buck @ Happy Mum Blog

Weiter Beiträge die dich interessieren könnten:
10 Rezepte zur Verwertung von Schoko-Nikoläuse
Geschenkideen für 1-Jährige 
Stokke Steps –  der Hochstuhl für Kinder

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Bitte beachte, dass Du mit der Nutzung der Kommentarfunktion der Speicherung und Verarbeitung deiner eingegebenen Daten durch diese Webseite zustimmst. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklarung.